Bilanz Shot´n´Drop von HUSS




Name Betreiber Baujahr Spielzeit Weitere Betreiber Bemerkung
Countdown Robrahn 1998 1998 - 2009 Fleur (Frankreich) ab 2010 Das 1998 auf dem Frühlings-Volksfest in Köln ans Netz
gegangene Geschäft wurde nach einigen
Jahren der Kooperation Ende 2009
endgültig an die Firma Fleur (Frankreich) verkauft .
Freefall Goetzke 1997 1997 - 2009 Das auf der Regensburger Herbstdult 1997 ans
Netz gegangene Geschäft wurde nach dem
Oktoberfest 2009 nach Australien verkauft.
Der Turm wurde in den Park „Adventure Land“ in
Bibra Lake bei Perth installiert.
Shot´n´Drop Roie 1998 1998 - 2002 Premiere 1998 (Frühjahrs-Dippemess Frankfurt),
ab 2003 Freizeitpark Geiselwind bis 2017 als „T-Rex Tower“,
anschließend „Volcano“.



Alle Angaben ohne Gewähr

Neu im Magazin

Kai
1
Kai
Gefällt mir 1
0
Kai
Danke 1
0

Neue Videos

Am meisten gelesen

Kai
Danke 4
0
Kai
0
Kai
0

Das könnte Dich auch interessieren...